Letzte Änderung: 8. April 2017

Ass. iur. Philipp Jakob Strauß, L.L.M. (Edinburgh)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

E-Mail: philipp.strauss@rewi.hu-berlin.de

 

Tel.: +49 (0)30 2093 3506

Fax: +49 (0)30 2093 3412

 

 

Nach dem Referendariat in Berlin und Kasachstan hat Philipp Strauß im November 2014 sein zweites juristisches Staatsexamen am Kammergericht Berlin bestanden. Zuvor studierte er Rechtswissenschaft an der Universität Potsdam. Im Anschluss an die erste juristische Staatsprüfung absolvierte er erfolgreich den LL.M.-Studiengang „International Law“ an der University of Edinburgh, in welchem er sich u.a. mit internationalen Fragen des Klima- und Energierechts auseinandersetzte. Herr Strauß ist seit dem 15. September 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am EWeRK und vergleicht im Zuge seiner Promotion die rechtlichen Bedingungen für Gas- und Stromspeicher. Er ist überdies wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der auf das Energierecht spezialisierten Kanzlei Beiten Burkhardt in Berlin.