Letzte Änderung: 4. September 2017

     

 

 

EWeRK ist die Zweimonatsschrift des Institutes für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. Die Zeitschrift informiert in Urteilsbesprechungen und Aufsätzen stets aktuell über Entwicklungen in der Energiepolitik und -gesetzgebung, Rechtsprechung auf nationaler und internationaler Ebene sowie Entscheidungen und Mitteilungen des Bundeskartellamtes und der Bundesnetzagentur. Darüber hinaus werden weiterführende Literaturhinweise sowie Informationen zu den Veranstaltungen des Instituts angeboten.

Die Publikation deckt das gesamte Spektrum des Energierechts ab, beginnend mit dem Energiewirtschaftsrecht und Fragen der Netzregulierung. Die spannenden Fragen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien werden ebenso thematisiert wie das Energiekartellrecht und der Emissionshandel. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf den Belangen der kommunalen Versorger und der präzisen Information der Leserschaft im Hinblick auf die zunehmende Regulierung der Energiemärkte.

Unsere AutorInnen sind Wissenschaftler und Praktiker aus dem Bereich des Energierechts und der Energiewirtschaft, sodass kompetente, vielschichtige Information nicht nur für Juristen angeboten wird.

 

 

 

 

    Aktuelles Heft 
    EWeRK-Archiv       Autoreninformationen   
    Abonnement   
       

Die Zeitschrift ist Teil des

Moduls Energierecht PLUS

des Beck Verlages.

 

Mitglieder des EWeRK

erhalten den Zugang zu

günstigeren Konditionen.

 
BeckOnline_Logo